foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


... und eine schöne Zeit ...
.. in meiner Kreativzentrale ..
Herzlich Willkommen

Biggi´s Kreativzentrale

Ich möchte euch gerne in Bildern zeigen, wie ich Schritt für Schritt eine Mädchenschultüte als Kundenauftrag hergestellt habe.

Zuerst habe ich den ausgewählten Stoff in der Grösse der selbstklebenden Zuckertütte grob zugeschnitten.

Danach das grosse Einhorn aufgebügelt. Dieses ist ein Bügelmotiv für Textilgestaltung.

Nach dem grossen Einhorn folgten nun die kleinen Einhörner, plaziert und auch aufgebügelt.

Jetzt habe ich den fertigen Stoff auf die Hobby Fun Crea Pop selbstklebende Schultüte vorsichtig

und ohne Falten aufgebracht und ausgeschnitten.

Danach bekamen die Löcher einen Schutz, damit sie nicht ausreissen.

 

Ich habe Eyelets genommen, weil sie aus Metall sind.

Zusätzlich bekam das grossen Einhorn einen Namen (Name des Mädchens) 

und diese Kette habe ich ebenfals mit Eyelets befestigt.

Im oberen Bildrand ist der in Falten gelegter Tüll in Rosa zu sehen.

Diesen habe ich mit stark haftendem, doppelseitigen Klebendeband befestigt.

Nun kam die Schnürung.Ich habe natürlich vorher die Reissfestigkeit geprüft.

Dieses Bild ist eine Nahaufnahme, um den Tüllverschluss der Zuckertüte zu zeigen.

Diesen habe ich mit gelbem Tüll und kleine Schleifen und einer Blütte rundherum verschönert.

Die üppige Verschlussschleife ist mit den verschiedenen Satinbändern gebunden.

Die Länge kann angepasst werden.

Nun noch ein Blick auf die Blüten und Blätter, die ich rundum auf die Zuckertüte geklebt habe,

um den gewünschten Glitzer aufzubringen.

 

 

Das ist nun das letzte Foto.

Bilck auf die fertige Zuckertüte.

Bei Fragen stehe ich euch gerne zu Verfügung. Schreibt mich einfach an.

 

 

 

 

 

 

 


Copyright © 2018 Biggi´s Kreativzentrale Rights Reserved.